Slide background

Das große Glück
ist manchmal ganz klein

Slide background

"Was kann es Schöneres geben,
als ein kleines neues Leben!"
- unbekannter Verfasser

Slide background
"Ein Kind ist eine
sichtbar gewordene Liebe."
(Novalis)

Das größte Glück ist manchmal ganz klein 

Wann ist der beste Zeitpunkt für ein Neugeborenenshooting?

Am besten eignen sich die ersten 14 Lebenstage, da die Neugeborenen dann in der Regel sehr viel schlafen und sich daher gut positionieren lassen. Melde dich bei mir, wenn das Kind geboren ist, damit wir schnellstmöglich einen Termin finden können. Gerne kannst du auch schon während der Schwangerschaft mit mir in Kontakt treten, so dass ich mir in diesem Zeitraum wenig vornehme, um dir einen Termin in den ersten zwei Wochen zu garantieren.

Wie lange dauert ein Neugeborenenshooting?

Plane bitte ausreichend Zeit für das Shooting ein, da Unruhe sich auch auf dein Baby übertragen kann. Das Shooting dauert in der Regel zwischen einer und drei Stunden. Wir nehmen uns für die Fotos die Zeit, die wir brauchen, und auch für Pausen zum Stillen, Wickeln oder Umziehen.

Was solltest du zum Shooting mitbringen?

Bring das mit, was frischgebackene Eltern immer dabei haben sollten (Windeln, Wickelunterlage, Spucktuch, …). Außerdem, falls vorhanden, eine Spieluhr, einen weißen Body und evtl. Anziehsachen, in denen du das Baby gern fotografiert haben möchtest.

Am besten ziehst du deinem Baby einen weißen Body schon an, bevor du zu mir kommst, da durch ständiges An- und Ausziehen das Kind unruhig wird.

(kleiner Tipp: Vielleicht auch an ein Wechselshirt für dich denken, falls es mal ein Malheur gibt.)

Wo findet das Shooting statt?

Das Neugeborenenshooting findet bei mir zu Hause in privater Atmosphäre statt. Gegen Aufpreis ist auch ein Hausbesuch möglich, jedoch kann ich dann nur eine Auswahl an Requisiten mitbringen. Außerdem sollte bei einem Hausbesuch darauf geachtet werden, dass ein ruhiges helles Zimmer mit Tageslicht vorhanden ist, in dem die Fotos gemacht werden können.

Was sollte noch beachtet werden?

Am einfachsten ist es, wenn das Baby zunächst hungrig ist und du es bei mir nach dem Vorbereiten fütterst. Satte Kinder schlummern nämlich am schnellsten – und am zufriedensten.

Wenn wir das Baby zum Schlafen gebracht haben, kümmere ich mich um die Fotos, da dann das Kind am besten positioniert werden kann.

Was geschieht nach dem Shooting?

Nach dem Shooting werde ich dir Kontaktabzüge aller Bilder schicken, aus denen du dir deine Lieblingsfotos auswählen kannst. Diese werde ich dann noch etwas bearbeiten und dir dann digital und in voller Auflösung/Qualität zukommen lassen. Gerne drucke ich sie dir auch schon in verschiedenen Formaten und Gestalten aus – etwa auf einer Karte.

Bei weiteren Fragen melde dich einfach per Mail (info@babylina.de) oder Telefon (0176-86 70 40 12).

Ich freue mich sehr auf euch.

Eure Wencke

Meine Preise 2014

Kleine Newbornserie

139 €
  • + inkl. Honorar Fotoshooting
  • + inkl. 3 Bilder digital in Hochauflösung
  • + Preis für zusätzliches Bild: 20 €

Große Newbornserie

189 €
  • + inkl. Honorar Fotoshooting
  • + inkl. 6 Bilder digital in Hochauflösung
  • + Preis für zusätzliches Bild: 15 €

Newbornset

219 €
  • + inkl. Honorar Fotoshooting
  • + inkl. 6 Bilder digital in Hochauflösung
  • + inkl. 10 Geburtskarten
  • + inkl. 2 Prints 15×21 cm
  • + inkl. 1 Print 20×30 cm
  • + Preis für zusätzliches Bild: 10 €